StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

 

 Death Is Only The Beginning

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Founder

Gast
avatar


Informations

BeitragThema: Death Is Only The Beginning   Di Sep 10 2013, 06:56

Hallo liebes Team,
leider haben wir die Partnerorganisation ein wenig verschusselt, deshalb kommt die Bestätigung erst jetzt. Dennoch auf eine gute Partnerschaft ^^




OUR STORY:

Silas wurde durch Jeremys Blut und die Vorarbeit von Shane wiedererweckt. Zunächst scheinen sich die Ziele der beiden Hexer zu decken. Beide wollen ihre Verstorbenen wieder bei sich haben. Dennoch strebt Silas längst nach mehr. Er will Macht und Manipulation zu seinen Zwecken. Dadurch hat er Bonnie auf seine Seite gezogen. Die Hexe ist wild entschlossen, auch das dritte Massaker durchzuführen, das notwendig ist, um die Toten wieder zurück zu holen.

Derweil ist in Mystic Falls nichts mehr, wie es war. Elena hat durch das Sirebond zu Damon die Menschlichkeit ausgeschaltet, um auch noch den Verlust von Jeremy zu überstehen. Tyler ist auf der Flucht vor Klaus und Klaus außer sich. Rebekah will das Heilmittel, welches einen Vampir wieder menschlich macht, für sich, doch nun hat es Katherine, die mit Hayley gemeinsame Sache machte. So hatte sie die ganze Zeit über einen direkten Draht nach Mystic Falls.

Stefan, Caroline und Damon sind größtenteils damit beschäftigt, Elena das Leben erträglich zu gestalten und verlieren die lauernde Gefahr ein wenig aus den Augen.

Unbemerkt von all dem Chaos, wächst im Wald ein Rosenbusch mit schwarzen Rosen. Zu ganz bestimmten Zeiten wächst an diesem Strauch eine weiße Rose. Werden diese (durch Zufall oder absichtlich) an jemanden verschenkt, so kann diese Person, egal ob übernatürlich oder nicht, einen Verstorbenen durch den bloßen Gedanken an ihn zurück ins Leben holen. Der Verstorbene kehrt jedoch als Mensch wieder, auch wenn er als übernatürliches Wesen verstorben ist. Sein weiteres Leben kann diese Person wiederum frei bestimmen, also auch wieder zum Vampir werden.

Aber sollte jemand den Gedanken hegen, sich töten zu lassen, um durch die Rosen wieder als Mensch erweckt zu werden, so funktioniert der Zauber nicht. Voraussetzung ist, dass kein Freitod zum Herbeiführen des Todes gewählt wurde. Selbstmörder haben also keine Chance und es kann unter Umständen sehr lange dauern, bis es wieder eine weiße Rose gibt.

Die Herausforderung ist nun, welche Konsequenzen entstehen, wenn es Bonnie und Silas gelingt, das Tor zur anderen Seite zu öffnen? Wer bekommt das Heilmittel? Wird es gelingen, Silas zu vernichten, ehe er Mittel und Wege findet ALLE übernatürlichen Wesen ein für alle Mal für IMMER zu zerstören.


SHORT FACTS:

  • Wir schreiben ab Staffel 4, Episode 15 (Jahr 2011)

  • Wir schreiben nach dem Prinzip der Szenentrennung

  • Wir schreiben in der Romanform; 3. Person Präteritum, mind. 1000 Zeichen

  • Wir sind ein FSK 16 Forum mit einem FSK 18 Bereich

  • Silas ist nur auf Nachfrage beim Adminteam schreibbar.

  • Auch ausgedachte Charaktere sind gerne gesehen.


Zum Forum, Regeln, Partner


THANKS to MADAM MIM

Nach oben Nach unten
 

Death Is Only The Beginning

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-